Kategorien:

1 Kommentar

Jens · 5. Mai 2019 um 9:44

Sehr schöner Podcast. Ich fand auch, dass die Staffel im großen und ganzen ganz gut war aber es deutliche Logiklöscher hatte. Figuren sind plötzlich aufgetaucht und wieder verschwunden. Auch Saru wurde von der Story viel zu oft (für einen 1. Offizier) ignoriert. So dass gerade am Anfang der Staffel eher Burnham bei wichtigen Besprechungen dabei war als Saru. Es war auch viel Drama um des Dramas willen ohne Effekt. Ich hätte auch noch eine Vermutung für die dritte Staffel. Kennt noch jemand die Serie “Andromeda”. Da wäre doch eine wahrscheinliche Ausgangssituation. Die Föderation ist zusammengebrochen und die Discovery crew versucht die Föderation wieder aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir haben es getan: Das TrekZone Network hat seinen eigenen Podcast. Vor lauter Freude haben wir über alles gesprochen, was uns an Staffel 2 von “Discovery” bewegt hat. Und dabei konsequent ausgerechnet bei der Charakterbesprechung Spock übersprungen.

(mehr …)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.