Kurz vor der San Diego Comic Con wirft CBS die Werbetrommel für ihre “Star Trek”-Serien an. Dazu gehört auch ein neuen Szenenbild mit Jean-Luc Picard.

Picard und "Nummer Eins" auf dem Weingut (Photo: CBS, via EW)

Picard und “Nummer Eins” auf dem Weingut (Photo: CBS, via EW)

Wie schon auf dem neuen Serienposter ist Sir Patrick Stewart als Picard mit einer Bulldogge zu sehen.

Entertainment Weekly zitiert dazu Showrunner Michael Chabon in ihrer neuen Ausgabe:

Er ist spürbar älter und wir schrecken in keiner weise davor zurück – wir haben es mit einem Mann zu tun, der in einem ganz anderen Lebensabschnitt ist. Es war schrecklich wichtig für uns, dass er fundamental Picard bleibt.

Es ist wahrscheinlich, dass über das Wochenende viele weitere Neuigkeiten über die Serie bekannt gegeben werden, vielleicht auch neues Bewegtbild.


Christopher Kurtz

Christopher Kurtz

Seit den frühen 2000ern ist Christopher Redakteur im TrekZone Network. Wenn er nicht in den unendlichen Weiten nach kritisch rationalem Humanismus Ausschau hält oder sich über die Plausibilität fiktiver Technologien und Gesellschaftsformen den Kopf zermartert, findet man ihn meistens in der Nähe von Spielen der geselligen Art, egal ob analog oder digital, ob als Mitspieler oder Gelegenheitsautor.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.