10 Jahre “Trekdinner Hildesheim”

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich mit Flugzetteln durch die Stadt zog und Anzeigen schaltete, um all die “Star Trek”-Fans unserer Stadt zusammenzubringen. Viel hatte ich nicht erwartet, hoffte aber auf wenigstens fünf Interessierte. Denn als gebürtiger Hildesheimer ahnte ich, die Stadt könnte vielleicht zu konservativ für “Star Trek” – früher bekannt als “Raumschiff Enterprise“ – sein, stand diese Serie doch schon in einer Zeit für Weltoffenheit und Diversität, als diese Begriffe in den Medien nur extrem selten vorkamen. Wie ich mich doch täuschen sollte! (mehr …)

Watching “Star Trek” – Ein Leitfaden für Neueinsteiger und Altfans

Mit über 700 Folgen ist “Star Trek” mittlerweile unter den umfangreichsten Franchises der Welt. Doch wo fängt man eigentlich mit dem Gucken an? Für einige Fans sicher eine leichte Frage, doch ist es wirklich so leicht? Das sehen wir uns genauer an. (mehr …)

Brückencrew in "Cause and Effect" (Szenenbild: CBS)

“Star Trek: The Next Generation”: Top & Flop Five – Teil 3: Christopher Kurtz

Wenige Tage vor dem Start von “Star Trek: Picard”  wollen wir noch einmal einen Blick zurück auf “Star Trek: The Next Generation” (“Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert”, 1987-1994) werfen. Was sind die Top und Flop Five Episoden der TrekZone-Redaktion? Heute an der Reihe: Christopher Kurtz

(mehr …)

“Star Trek: The Next Generation”: Top & Flop Five – Teil 2: Matthias Suzan

Wenige Tage vor dem Start von “Star Trek: Picard”  wollen wir noch einmal einen Blick zurück auf “Star Trek: The Next Generation” (“Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert”, 1987-1994) werfen. Was sind die Top und Flop Five Episoden der TrekZone-Redaktion? Heute an der Reihe: Matthias Suzan.

(mehr …)