“Star Trek: Enterprise”: Top und Flop Five

Am 26. September 2001 startete das “Star Trek”-Prequel “Enterprise“ im US-Fernsehen. Die Serie hatte von Anfang an einen schweren Stand bei Kritikern und Fans und kämpfte zeitlebens mit sinkenden Einschaltquoten. Folgerichtig wurde “Enterprise” nach nur vier Staffeln und 98 Episoden im Mai 2005 vorzeitig beendet. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von “Broken Bow” / “Aufbruch ins Unbekannte” lässt die TZN-Redaktion die Highlights and Tiefpunkte der Serie noch einmal Revue passieren. (mehr …)

“Star Trek Day” 2021 – Live-Panels zum 55. Geburtstag

Am 8. September wird “Star Trek” 55 Jahre alt. Wie im vergangenen Jahr feiert das Franchise seinen Geburtstag mit einem großen Live-Streaming-Event auf StarTrek.com. Für Trekkies bedeutet dies: jede Menge neue Infos und Bildmaterial zu den kommenden “Star Trek”-Produktionen!

(mehr …)

First Contact Day – News zu “Picard”, “Discovery”, “Prodigy” und “Lower Decks”

Zum “First Contact Day”, dem 5. April, hat es gestern auf der offiziellen Star Trek-Homepage startrek.com mehrere Panels gegeben, die zahlreiche Ankündigungen zu den aktuell produzierten Serien enthielten. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

(mehr …)

Star Trek: Picard – “Beam Me Up, Söder!“?

Ein irres Gerücht kursiert derzeit in Hollywood. Im Mittelpunkt steht ein deutscher Spitzenpolitiker, der dem Vernehmen nach einen Gastauftritt in der zweiten oder dritten Staffel von “Star Trek: Picard” anstrebt. Laut unseren US-Quellen soll es sich dabei um den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (54, CSU) handeln. Was an der Sache wirklich dran ist, erfahrt ihr exklusiv bei uns!

(mehr …)

“Star Trek XIV” wird Reboot-Crossover

Endlich ist die Katze aus dem Sack! Anfang März kam die Meldung, dass Kalinda Vazquez das Drehbuch zum nächsten “Star Trek”-Kinofilm schreiben soll. Seither wurde darüber spekuliert, welchen Cast Vazquez wohl auf Reisen schicken wird. Tatsächlich ist das Filmprojekt weitaus fortgeschrittener als gedacht. Wie nun bekannt wurde, wird das nächste Kino-Abenteuer erneut in der Kelvin-Timeline spielen und ein Crossover zwischen Kirks Crew und der “Next Generation” zeigen.

(mehr …)

10 Jahre “Trekdinner Hildesheim”

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich mit Flugzetteln durch die Stadt zog und Anzeigen schaltete, um all die “Star Trek”-Fans unserer Stadt zusammenzubringen. Viel hatte ich nicht erwartet, hoffte aber auf wenigstens fünf Interessierte. Denn als gebürtiger Hildesheimer ahnte ich, die Stadt könnte vielleicht zu konservativ für “Star Trek” – früher bekannt als “Raumschiff Enterprise“ – sein, stand diese Serie doch schon in einer Zeit für Weltoffenheit und Diversität, als diese Begriffe in den Medien nur extrem selten vorkamen. Wie ich mich doch täuschen sollte! (mehr …)