Streaming-Chaos (Collage: TZN)

Kommentar: Mit Trekkies kann man’s ja machen

Letzte Woche erklärte ViacomCBS, dass der hauseigene Streamingdienst Paramount+ ab 2022 auch in Deutschland und weiteren Ländern als optionales Paket in Sky vertrieben würde. Trekkies sind damit wieder einmal die nützlichen Idioten von ViacomCBS’ Wachstumsstrategie, kommentiert Christopher Kurtz.

(mehr …)

Dal blickt in den Weltraum in "Star Trek: Prodigy"

Prodigy: Vorschau auf die Animationsserie bei Paramount+

Die erste “Star Trek”-Animationsserie, die sich explizit an jüngere Zuschauer richtet, soll in den USA noch dieses Jahr erscheinen. In Deutschland müssen wir noch bis Anfang 2022 warten, wenn Sky den Vertrieb für Paramount+ startet. Die ersten Eindrücke lassen erfreulicherweise keinen Kinderkram erwarten. Vorsicht: milde Spoiler zum Setting und den Charakteren basierend auf dem Comic-Con-@-Home-Panel.

(mehr …)