Die 2020er-Jahre in “Star Trek” – Ein dunkles Jahrzehnt (3)

In diesen Tagen bricht – zumindest dem Sprachgebrauch nach – ein neues Jahrzehnt an, das dritte in diesem Jahrhundert. Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit blicken nicht wenige Menschen mit großer Sorge auf die kommenden 2020er-Jahre. Historische Vergleiche mit den Zwanzigern des vorherigen Jahrhunderts haben in diesen Tagen folglich Hochkonjunktur. Doch in welcher Weise “prophezeit” eigentlich “Star Trek” die kommende Dekade? Unsere dreiteilige Artikelserie gibt eine Antwort auf diese Frage. Teil 3 beschäftigt sich mit dem wohl düstersten Kapitel der Vorgeschichte zu “Star Trek”: dem fiktiven Dritten Weltkrieg.

(mehr …)

Die 2020er-Jahre in “Star Trek” – Ein dunkles Jahrzehnt (2)

In diesen Tagen bricht – zumindest dem Sprachgebrauch nach – ein neues Jahrzehnt an, das dritte in diesem Jahrhundert. Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit blicken nicht wenige Menschen mit großer Sorge auf die kommenden 2020er-Jahre. Historische Vergleiche mit den Zwanzigern des vorherigen Jahrhunderts haben in diesen Tagen folglich Hochkonjunktur. Doch in welcher Weise “prophezeit” eigentlich “Star Trek” die kommende Dekade? Unsere dreiteilige Artikelserie gibt eine Antwort auf diese Frage. Teil 2 beschäftigt sich mit dem sogenannten “Interface” und der Mode der 2020er-Jahre, gesehen in der “Deep Space Nine”-Episode “Gefangen in der Vergangenheit, Teil 1 & 2“/“Past Tense, Part 1 & 2“.

(mehr …)

Die 2020er-Jahre in “Star Trek” – Ein dunkles Jahrzehnt (1)

In diesen Tagen bricht – zumindest dem Sprachgebrauch nach – ein neues Jahrzehnt an, das dritte in diesem Jahrhundert. Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit blicken nicht wenige Menschen mit großer Sorge auf die kommenden 2020er-Jahre. Historische Vergleiche mit den Zwanzigern des vorherigen Jahrhunderts haben in diesen Tagen folglich Hochkonjunktur. Doch in welcher Weise “prophezeit” eigentlich “Star Trek” die kommende Dekade? Unsere dreiteilige Artikelserie gibt eine Antwort auf diese Frage. Teil 1 beschäftigt sich mit der Wiederkehr der “sozialen Frage” in der “Deep Space Nine”-Doppelepisode “Gefangen in der Vergangenheit”/”Past Tense” aus der dritten Staffel.

(mehr …)

Weltenbrand: Das Thema ‘Krieg’ in “Star Trek: Deep Space Nine” – Teil 4: Der Dominion-Krieg als realistisches Kriegsszenario der Zukunft?

Der Dominion-Krieg ist einer der wichtigsten Handlungsbögen in “Star Trek: Deep Space Nine”. Aber hat die Serie das Phänomen ‘Krieg’ wirklich realistisch dargestellt? Und welche Botschaft steckt eigentlich hinter dieser Storyline?

Im (leider etwas verspäteten) letzten Teil unserer Artikel-Reihe zur Kriegsdarstellung in “Deep Space Nine” gehen wir der Frage nach, ob ein Krieg im 24. Jahrhundert tatsächlich so aussehen könnte wie der Dominion-Krieg in den letzten beiden Staffeln der Serie (1997-1999).

(mehr …)

"What We Left Behind" (Poster: SHOUT!)

Review zu “What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine”

Am vergangenen Mittwoch, den 26. Juni 2019, führten einige ausgewählte Kinos in Deutschland und Österreich einmalig den Dokumentarfilm “What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine” vor. Auch die TZN-Redaktion hat sich dieses Event selbstverständlich nicht entgehen lassen. Was die DS9-Doku zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Review. Vorsicht Spoiler!

(mehr …)

Weltenbrand: Das Thema ‘Krieg’ in “Star Trek: Deep Space Nine” – Teil 3: Der Krieg und seine Folgen

Der Dominion-Krieg ist einer der wichtigsten Handlungsbögen in “Star Trek: Deep Space Nine”. Aber hat die Serie das Phänomen ‘Krieg’ wirklich realistisch dargestellt? Und welche Botschaft steckt eigentlich hinter dieser Storyline?

Anlässlich unserer “Deep Space Nine”-Themenwoche haben wir uns die in der Serie dargestellten kriegerischen Auseinandersetzungen in Form einer mehrteiligen Artikel-Serie noch einmal etwas genauer angesehen.

Heute gehen wir der Frage nach, welche Folgen mit dem Krieg verbunden sind.

(mehr …)