Virtueller “Star Trek-Day” am 8. September

Zum 54-jährigen Jubiläum von “Star Trek“ – die erste Episode “The Man Trap“/“Das Letzte seiner Art“ (TOS 1×01) wurde am 8. September 1966 in den USA ausgestrahlt – findet am Dienstag, den 8. September 2020, um 12:00 PM PDT (21:00 Uhr MEZ) ein insgesamt gut dreistündiges, virtuelles Panel auf der offiziellen “Star Trek“-Homepage Startrek.com statt.

(mehr …)

Comic-Con@Home: Infohäppchen zu “Discovery” und “Strange New Worlds”

Die San Diego Comic Con (SDCC) fand in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie nur virtuell statt. Im entsprechenden “Star Trek Universe”-Panel gaben die beteiligten Produzenten und Schauspieler auch einige wenige Infos zur dritten Staffel von “Star Trek: Discovery” und der geplanten neuen Serie “Star Trek: Strange New Worlds” preis.

Vorsicht, leichte Spoiler! 

(mehr …)

“Star Trek: Strange New Worlds” – Mögliche Kanon-Bezüge

Die nächste “Star Trek”-Serie wird erneut im 23. Jahrhundert spielen. Das ist insofern kurios, da man sich nach der zweiten Staffel von “Discovery” noch bewusst dafür entschieden hatte, diese Epoche hinter sich zu lassen, um sich handlungstechnisch von den gefürchteten “Fesseln des Kanons” zu befreien. Und nun kommt also doch das nächste Prequel – auf ausdrücklichen Wunsch der Fans!

Ein genauerer Blick in den Kanon und die darin beschriebenen Ereignisse der Pike-Ära zeigt jedoch, dass diese Epoche durchaus großes erzählerisches Potenzial besitzt.

(mehr …)

“Star Trek: Strange New Worlds” offiziell angekündigt

Am heutigen Freitag hat CBS All Access offiziell bestätigt, eine weitere Serie aus dem “Star Trek”-Universum in Auftrag gegeben zu haben. Bei dieser Serie handelt es sich – wie bereits seit längerer Zeit vermutet – um die kolportierte Captain Pike-Serie. Diese wird den Titel “Star Trek: Strange New Worlds” (übersetzt: “Star Trek: Fremde neue Welten”) tragen und neben Anson Mount (Christopher Pike) auch Rebecca Romijn (Number One) und Ethan Peck (Spock) zurückbringen.

(mehr …)