“Star Trek: Strange New Worlds” offiziell angekündigt

Am heutigen Freitag hat CBS All Access offiziell bestätigt, eine weitere Serie aus dem “Star Trek”-Universum in Auftrag gegeben zu haben. Bei dieser Serie handelt es sich – wie bereits seit längerer Zeit vermutet – um die kolportierte Captain Pike-Serie. Diese wird den Titel “Star Trek: Strange New Worlds” (übersetzt: “Star Trek: Fremde neue Welten”) tragen und neben Anson Mount (Christopher Pike) auch Rebecca Romijn (Number One) und Ethan Peck (Spock) zurückbringen.

(mehr …)

Zweitrezension: Picard 1×10 – “Et in Arcadia Ego, Teil 2”

Die erste Staffel von “Star Trek: Picard” endet mit einer in vielen Aspekten enttäuschenden zehnten Episode. “Et in Arcadia Ego, Teil 2” setzt den fragwürdigen Erzählstil, unausgegorene Handlungsstränge über wundersame Wendungen möglichst bequem aufzulösen, leider fort. Auch das in dieser Episode vollzogene Reboot des Protagonisten besitzt enormes Spaltpotential. Warum “Picard” dem Rezensenten keinen Spaß mehr macht, klärt diese Episodenkritik.

Vorsicht, Spoiler!

(mehr …)

Rezension: Picard 1×09 – “Et in Arcadia Ego, Teil 1”

“Et in Arcadia Ego, Teil 1” wartet mit einer selbsterfüllenden Prophezeiung auf, welche die Galaxis an den Rand eines gigantischen Krieges führen könnte. Die neunte Episode von “Star Trek: Picard” ist der Prolog zum großen Staffelfinale und das merkt man ihr an vielen Stellen auch deutlich an. Handlung, Setting und Figuren fehlt es über weite Strecken an Innovation, Inspiration und Dynamik. Am Ende beschwört die Geschichte jedoch ein Dilemma herauf, das in guter, alter “Star Trek”-Tradition steht. Lest hier unsere ausführliche Episodenkritik.

Achtung, Kurzstreckensensoren melden massive Spoiler!

(mehr …)