Captain Pike (Anson Mount) muss in "Through the Valley of Shadows" ein großes, persönliches Opfer bringen, um den Zeitkristall zu erwerben (Szenenfoto: CBS).

Zweitrezension: Discovery – 2×12 “Tal der Schatten“ – Von Zeitkristallen und Schicksalsfragen

Mit “Tal der Schatten”, der zwölften Episode der zweiten Staffel von “Star Trek: Discovery”, geht die Formkurve der Serie wieder leicht nach oben. Die Episode ist abwechslungsreich und von Anfang bis Ende unterhaltsam. Leider trüben einmal mehr zahlreiche Plot Holes den Gesamteindruck. Unsere ausführliche Zweitrezension mit Lob und Tadel.

Vorsicht Spoiler!

(mehr …)

Lt. Cmdr. Airiam (Hannah Cheeseman) in "Project Daedalus" (Szenenfoto: CBS)

Zweitrezension: Discovery – 2×09 “Projekt Daedalus“ – Out of Control

“Projekt Daedalus” hält das hohe Niveau der beiden vorangegangenen Episoden und setzt in Sachen Dramatik sogar noch eins oben drauf. Der neunte Akt der zweiten Staffel überzeugt mit spannenden Enthüllungen, berührenden Charaktermomenten und brettstarken Dialogen. “Star Trek: Discovery” findet immer mehr zu einem eigenen Stil, bleibt seinen “Star Trek”-Wurzeln aber trotzdem treu. Unsere ausführliche Zweitrezension geht in die Details.

Vorsicht Spoiler! (mehr …)

"Sektion 31 - Control" (Pocket Books)

Rezension: Section 31 – “Control”

Am Ende der Folge “Lichtpunkt” (“Point of Light”, “Discovery”) erfährt der Zuschauer von “Control”, einer Autorität innerhalb von Sektion 31. David Macks gleichnamiges Buch aus 2017 könnte hierfür Pate gestanden haben, was wir zum Anlass für ein Review nehmen. Außerdem wollen wir ein paar Spekulationen wagen, was uns in “Discovery” und der Sektion-31-Serie mit Michelle Yeoh erwartet.

Achtung! Auch wenn es sich nur um Spekulationen handelt, sind Spoiler für die zweite Staffel “Discovery” und die noch namenlose Sektion-31-Serie möglich.

(mehr …)