Zweitrezension: Discovery 3×09/10 – “Terra Firma, Teil 1” / “Terra Firma, Teil 2”

Mit der Doppelfolge “Terra Firma” erreicht ‘New Trek’ einen neuen Tiefpunkt. Auch nach nun mehr 39 Episoden hat “Discovery” weiterhin kaum mehr zu bieten als die bildgewaltige, aber intellektuell wenig fordernde Repetition klassischer Star Trek-Narrationen. Anstatt die Handlung um den Brand weiter voranzutreiben, verliert sich die Serie mit “Terra Firma” in einer ebenso konstruiert wirkenden wie kritikwürdigen Pseudo-Katharsis von Imperatorin Philippa Georgiou.

Vorsicht Spoiler!

(mehr …)

Captain Pike (Anson Mount) muss in "Through the Valley of Shadows" ein großes, persönliches Opfer bringen, um den Zeitkristall zu erwerben (Szenenfoto: CBS).

Zweitrezension: Discovery – 2×12 “Tal der Schatten“ – Von Zeitkristallen und Schicksalsfragen

Mit “Tal der Schatten”, der zwölften Episode der zweiten Staffel von “Star Trek: Discovery”, geht die Formkurve der Serie wieder leicht nach oben. Die Episode ist abwechslungsreich und von Anfang bis Ende unterhaltsam. Leider trüben einmal mehr zahlreiche Plot Holes den Gesamteindruck. Unsere ausführliche Zweitrezension mit Lob und Tadel.

Vorsicht Spoiler!

(mehr …)