Die 2020er-Jahre in “Star Trek” – Ein dunkles Jahrzehnt (3)

In diesen Tagen bricht – zumindest dem Sprachgebrauch nach – ein neues Jahrzehnt an, das dritte in diesem Jahrhundert. Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit blicken nicht wenige Menschen mit großer Sorge auf die kommenden 2020er-Jahre. Historische Vergleiche mit den Zwanzigern des vorherigen Jahrhunderts haben in diesen Tagen folglich Hochkonjunktur. Doch in welcher Weise “prophezeit” eigentlich “Star Trek” die kommende Dekade? Unsere dreiteilige Artikelserie gibt eine Antwort auf diese Frage. Teil 3 beschäftigt sich mit dem wohl düstersten Kapitel der Vorgeschichte zu “Star Trek”: dem fiktiven Dritten Weltkrieg.

(mehr …)

Star Trek-Franchise trauert um D.C. Fontana – Ein Nachruf

Das Star Trek-Franchise muss Abschied nehmen von der Drehbuchautorin, Dramaturgin und Produzentin Dorothy Catherine Fontana. Sie verstarb bereits am vergangenen Montag, den 2. Dezember 2019, nach kurzer Krankheit im Alter von 80 Jahren. D.C. Fontana hatte zweifellos großen Anteil an dem enormen Erfolg des Star Trek-Franchise in den vergangenen Jahrzehnten. Ein Nachruf.

(mehr …)

Sternenflotten-Hauptquartier in San Francisco (Szenenbild: CBS)

“Star Trek: Picard” – Mögliche Kanon-Bezüge: Teil 2 (Organisationen & Gruppen)

Die bisher veröffentlichten Trailer zu “Star Trek: Picard” geben leider nur wenige Details hinsichtlich der Serienhandlung preis. Auf der Grundlage dieser Handlungsfragmente haben wir uns den bekannten “Star Trek”-Kanon etwas genauer angeschaut. Welche Personen, Institutionen und Orte aus dem “Star Trek”-Universum werden bzw. könnten in der neuen Serie eine Rolle spielen? Teil 2 betrachtet bestätigte sowie mögliche Organisationen und Gruppen.

Vorsicht: Spoiler und Spekulation!

(mehr …)