Hugh Culber (Wilson Cruz) und Paul Stamets (Anthony Rapp) in "Sainst of Imperfection" (Szenenfoto: CBS)

Rezension: Discovery – 2×05 “Saints of Imperfection” – Auferstehung im Myzelraum

„Saints of Imperfection“ („Die Heiligen der Unvollkommenheit“), die fünfte Episode der zweiten Staffel von “Star Trek: Discovery”, kann das hohe Niveau der vorangegangenen Episode halten, stellenweise sogar übertreffen. Die Serie findet mehr und mehr zu sich selbst, wenngleich sie etwas Gefahr läuft, den Drama-Aspekt zu überstrapazieren.

Vorsicht Spoiler! (mehr …)